3 Gewohnheiten in meinem Leben

Gewohnheit? Schwierig zu sagen..

Was ich regemäßig mache, ist beispielsweise um 6:10 immer aufzustehen. Tablette einnehmen, ins Bad gehen, Haus- und wilde Katzen füttern (muß ja durch meine Schilddrüsen-Tabletten sowieso 30 Minuten warten, bis zum Frühstück), 1 bis 2 Schachaufgaben lösen. Dann jedenfalls relativ gemütlich Frühstück einnehmen mit viel Kaffee. Arbeiten bis 12, danach Mittagessen + Mittagsschlaf, dann bis 17:45 arbeiten, Abendessen, bis 20 Uhr weiterarbeiten, ab dann halt meine „Freizeit“. Eigentlich bin ich ein Mensch mit einem sehr geregelten Tagesablauf.

Eine weitere Gewohnheit von mir ist, beim Arbeiten immer mit Kopfhörern (kabellos, von Sony) zu sein. Ich brauche das, meine Umgebung abzuschotten. Ich muß „in meiner Welt“ sein.

Eine weitere Gewohnheit (oder „Tick“) ist: ich hasse Unpünktlichkeit
Ich bin lieber 20 Minuten vor einem Termin da als 1 Minute zu spät. Ist so. Das ist eine Sache des Respekts und der Höflichkeit gegenüber dem Anderen.

Und, wie sind eure Gewohnheiten?

Infobox
Dieser Artikel ist Teil der 30 Tage Challenge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.