Essen: Meine 10 Lieblingsspeisen

tja, das ist eigentlich eins meiner Lieblingsthemen, das Essen 🙂
Wie ihr nachher in meiner Topliste sehen wird, werde ich sicher nicht wegen ausgewogener Ernährung ausgezeichnet werden 🙂 Aber meine Lieblingsspeisen kommen eh recht selten auf den Tisch, also darf man auch ab und zu sündigen..

Also meine Lieblingsspeisen wären:

  • Currywurst mit Pommes rot-weiß (ich komme aus dem Ruhrpott, sowas ist Grundnahrungsmittel 😉 )
  • Blumenkohl mit Hackfleisch und überbackenem Käse (also als eine Art Lasagne, unten Blumenkohl, dann Hackfleisch drauf und Scheibletten oben drübergelegt, in den Ofen für eine Stunden rein, sehr lecker, aber auch eine Kalorienbombe)
  • .Eierpfannkuchen mit Apfelmuß (ich sag ja, sündigen 🙂 )
  • Schweinefleisch süß-sauer (Klassiker)
  • Spaghetti Carbonara (also Spaghetti mit Sahne, vielen Gewürzen und Kochschinken, sehr lecker)
  • Kartoffeln, Spinat und Spiegelei – auch so ein typischer Klassiker bei uns 🙂
  • Pellkartoffeln + Tzatziki (selbstgemacht) – ich kriege hier Kartoffeln vom Bauern, also unbehandelt und so, sehr lecker, sättigt überraschend schnell
  • selbstgemachte Linsensuppe – lange Vorbereitungszeit, aber sehr lecker
  • selbstgemachter Kartoffelsalat (süße Variante, also mit Ei, Gurken und Mayo) und Frikadellen dazu 🙂
  • aber auch gegen ein (Wiener) Schnitzel habe ich nichts einzuwenden. Beilage Kartoffeln oder Pommes.

und was sind eure Lieblingsspeisen?

Infobox
Dieser Artikel ist Teil der 30 Tage Challenge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.