Was in meinem Kühlschrank ist

also das ist schon eine interessante Frage.. Je nach Wochentag ist es nur zu beantworten, da wir nur einmal die Woche einkaufen können. Dadurch ist eine genaue Planung erforderlich..

Aber im Groben wäre im Kühlschrank

  • Medikamente, die gekühlt werden müssen (Augentropfen)
  • Mayonaise
  • Senf in verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • Ketschup
  • Gewürzgurken
  • ein Malzbier (wie lange hält sich sowas eigentlich?)
  • Sauerkraut und Rotkohl (gut verpackt, jahrelang haltbar!)
  • Marmelade (meist Erdbeer, manchmal auch Marille)
  • Käse und Wurst
  • Joghurts
  • etwas Tiefkühlkost, was man am nächsten Tag verbraucht
  • Maggi Würze in der Flasche (igitt!)
  • Milch natürlich
  • etwas Suppengrün in dem Gemüsefach und 1 Schlangengurke

tja, das ging schnell, diese Auflistung 🙂

und bei euch so?

Infobox
Dieser Artikel ist Teil der 30 Tage Challenge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.